Absturzsicherung

Arbeiten auf Dächern zählen zu den gefährlichsten Bauarbeiten. Schnelle Instandhaltungsarbeiten oder kurzfristige Ausbesserungsarbeit sind oft notwendig.

Rasche Einsätze oder Störungsbehebungen sind auch bei schlechten Witterungsverhältnissen wie Sturm, Gewitter, bei Nacht, usw. erforderlich. Abflussverstopfungen, aufgerissene Lichtkuppeln, Vereisungen und Dachlawinen sind Extremsituationen und auf dem gesamten Dachbereich besteht hohes Absturzrisiko.

Sicherungssysteme sind aber nur dann wirklich wirksam, wenn sie ohne großen Aufwand zur Verfügung stehen und einfach, schnell und bequem benutzbar sind.

Das italienische Gesetz (D.L. 81/08 Einheitstext Sicherheit) sieht den Einsatz einer Sicherungslinie laut UNI 795 A/C vor.

 

Warum „Lebenslinie – Linea Vita“?

  • Arbeiten in Sicherheit
    Horizontale Sicherungslinie nach UNI EN 795 Classe C zertifiziert
  • Bewegungsfreiheit in begrenzter Zone
  • Zertifiziertes System
  • Gleichzeitiger Gebrauch von bis zu 4 Personen

  • Günstige Lösung
    Sicherheit für morgen – Vermeidung möglicher Schadensersatzeinforderungen
  • Schutz des Bauherren
    Der Bauherr schützt sich vor Fahrlässigkeit, da er „in primis“ die Verantwortung trägt.
  • Dauerhafte Lösung
    Reduzierung zukünftiger Kosten für Gerüste, mobile Arbeitsbühnen und provisorische Absturzsicherungen
  • Ästhetik
    Unauffälliges Design –  geringe optische Sichtbarkeit
  • Qualität
    Hochwertiges Material, z.B. Edelstahl hergestellt.

Schmidt AS GmbH
Handwerkerstraße 20
I - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 974489
Email: info@schmidt-as.com
Empfängerkodex (SDI): RWDS1D5

Wir sind ein Teil von