• Deutsch
  • Italiano
SCHMIDT AS GmbH
Handwerkerstraße 20
I - 39100 Bozen

Tel. +39 0471 974489
Fax +39 0471 972668
Email: info(ett)schmidt-as.com
MwSt. Nr: IT02651280212

Zertifizierungen und Anerkennungen

 

Zertifizierungen

2011 Erst-Zertifizierung SOA – Kategorie OG2, Klasse I
Restaurierung und Instandhaltung von Liegenschaften die unter Denkmal stehen
Erst-Zertifizierung SOA – Kategorie OS6, Klasse III
Ausbauarbeiten mit Holz, Kunststoff, Metall und Glas (z.B. Fassaden) 
2010 Erst-Zertifizierung OHSAS 18001:2007
Sicherheitsmanagement-System
gemäß dem internationalen Standard für Arbeitsschutz
2006 Klimahaus-Experte
2000 Erst-Zertifizierung nach ISO 9001:2008
Qualitätsmanagement-System
Die vorliegende Zertifizierung bezieht sich auf die Managementaspekte der Gesamtorganisation und kann für die Qualifizierung von Unternehmungen aus der Baubranche gemäß § 8 des Gesetzes vom 11. Februar 1994 und nachfolgender Änderungen sowie durch das D.P.R. 25. Jänner 2000 n. 34 verwendet werden.

Verlege-Partner der Firma Rheinzink (Titanzink)
Verlege-Partner der Firma Prefa (Aluminium)
Verlege-Partner der Firma KME (Kupfer)
 
 

Betriebstreue

über 30 Jahre:

über 20 Jahre:

Reinhard Schwarz, Spengler-Meister

Thomas Psenner, Spengler-Geselle

über 15 Jahre: Helga Perktold, Verwaltungsangestellte
Veronika Pflanzer, Verwaltungsangestellte
über 10 Jahre: Jörg Plattner, Spengler-Geselle
Alexander Plattner, Spengler-Geselle

 

Anerkennungen

2010 Ausbilder des Monats
Ziel der Kampagne, welche vom Amt für Lehrlingswesen und Meisterausbildung sowie von den Junghandwerkern im LVH initiiert wurde, soll die Auszeichnung der besten Ausbilder Südtirols im Handwerk und der Qualitätsbeweis von Südtirols Ausbildungssystem sein. Walther Schmidt wurde im Oktober 2010 prämiert.
2003 Lehrling des Monats
Der Landesverband der Handwerker hat in Zusammenarbeit mit der Tageszeitung „Dolomiten“ und der Südtiroler Volksbank die Aktion „Lehrling des Monats“ gestartet um einen aktiven Beitrag zur Anerkennung engagierter Jugendlicher in ihrem Handwerksberuf zu leisten. Unser damaliger Lehrling, Manuel Unterkalmsteiner wurde im Dezember 2003 prämiert.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.